Wolfgang Swoboda Preis für Menschlichkeit im Strafverfahren geht an Karl Markovics

"Der Beruf eines Staatsanwaltes ist eigentlich ein unmöglicher. Sie können absolute Gerechtigkeit nicht erreichen, aber sie können nach der Gerechtigkeit streben, die einem Menschen für einen Menschen möglich ist." Mit eindrucksvollen und berührenden Worten bedankte sich Karl Markovics für die Verleihung des ersten Wolfgang Swoboda Preises für Menschlichkeit im Strafverfahren.